Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Ruhrgebiet, Wissenschaft & Forschung, Europa

Hochdotierte EU-Förderpreisefür junge Forscher in Essen und Mülheim

Brüssel/Metropole Ruhr (idr). Das Universitätsklinikum Essen und das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung zählen zu den Förderpreisträgern der "Starting Grants" des Europäischen Forschungsrates. Mit der Förderung werden junge Forscher mit bis zu 1,5 Millionen Euro über fünf Jahre unterstützt. Insgesamt hat der Europäische Forschungsrat 406 Projekte ausgewählt, die mit 605 Millionen Euro gefördert werden. Mit 67 Starting Grants liegt Deutschland in diesem Jahr auf Platz zwei hinter dem Vereinigten Königreich (79) und vor Frankreich (53). Infos unter https://erc.europa.eu

Ruhrgebiet, Wissenschaft & Forschung

Dortmunder Forscher weisen Wasser
auf der gesamten Mondoberfläche nach

Dortmund (idr). Auf der Mondoberfläche ist deutlich mehr Wasser vorhanden, als man bislang angenommen hat. Das können Forscher der Technischen Universität Dortmund zusammen mit Wissenschaftlern aus Russland aufgrund der Analyse von Infrarotmessungen nachweisen. Ausgewertet wurden Infrarotmessungen, die ein Spektrometer an Bord der indischen Raumsonde Chandrayaan-1 im Jahr 2009 aufgenommen hatte. Dazu haben die Forscher eine Methode entwickelt, die eine genauere Analyse ermöglicht und daher zu neuen Erkenntnissen führt. So konnten sie zeigen, dass Wasserstoff-Sauerstoff-Verbindungen in der obersten Schicht der gesamten Mondoberfläche eingelagert sind und nicht, wie bislang angenommen, ausschließlich in der Nähe der Pole.

Ruhrgebiet, NRW: Bildung

Bei den TalentTagen Ruhr präsentiert sich dasRuhrgebiet als Bildungshochburg
Essen/Metropole Ruhr (idr). Informationen, offene Klassenzimmer, Hörsäle und Werkstätten sowie zahlreiche Mitmachangebote stehen auf dem Programm der TalentTage Ruhr 2017. Unter dem Motto "11 Tage für Talente im Ruhrgebiet" zeigen vom 3. bis 13. Oktober 115 Initiativen, Schulen, Hochschulen, Unternehmen, Kammern, Vereine und Kommunen bei 137 Einzelveranstaltungen in 26 Städten, wie Nachwuchsförderung gelingt. Angesprochen sind Schüler, Studenten, Eltern, Pädagogen und Ausbilder. Das Angebot reicht vom Bewerbungs- und Berufeparcours über die Auslandsberatung für Studenten bis hin zu Digital- oder Elektronik-Workshops. Den Auftakt markiert der Türöffner-Tag der "Sendung mit der Maus" auf dem Welterbe Zollverein in Essen. Höhepunkt ist die Verleihung des TalentAward Ruhr an engagierte Talentförderer. Den Abschluss bildet der Fachkongress "TalentPerspektiven Ruhr" zur Unterstützung v…